Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

2017 wurden in Bayern Vermögen in Höhe von 13,7 Milliarden vererbt oder verschenkt

10.10.2018/EG aus dem Bayerischen Landesamt für Statistik, München

Nach Abzug diverser Steuerbefreiungen bzw. -begünstigungen waren nur noch 7,85 Milliarden Euro steuerrelevant / Ergebnis: 1,39 Milliarden Euro Steuereinnahmen

„Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden im Freistaat Bayern im Jahr 2017 insgesamt 1,39 Milliarden Euro an Erbschaft- und Schenkungsteuer festgesetzt; dies sind 17,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Steuereinnahmen resultierten aus einem steuerrelevanten Vermögenswert von 7,85 Milliarden Euro.“ ↗statistik.bayern.de