11.11.2015/EG aus dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), Flensburg

KBA ordnet Neuermittlung von Schadstoffemissions- und Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte von allen Modellen der Volkswagen AG an:

„Mit Bescheid vom 5. November 2015 wurde angeordnet, dass unter Aufsicht des KBA zu allen betroffenen Fahrzeugmodellen die Schadstoffemissions- und Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte neu ermittelt werden. Davor untersucht das KBA den gesamten Prozess der Ermittlung dieser Werte bei der Volkswagen AG und seinen Dienstleistern.

Nach derzeitigem Sachstand wurden für die in Bezug auf die Stickoxid-Manipulation unauffälligen Fahrzeuge mit Motoren EA288 EU6 unzutreffende CO2-Werte angegeben. Betroffen sind 1,4-, 1,6- und 2,0-Liter Dieselmotoren und der 1,4-Liter Benzinmotor.

Über alle genehmigungsrelevanten Sachverhalte informiert das Kraftfahrt-Bundesamt die europäischen Genehmigungsbehörden.“

Kategorien: STARTSEITE