Alternative Nachrichten zu Donald Trump

08.02.2017/EG aus dem Medium Voltaire Netzwerk, Damaskus

Journalist Thierry Meyssan mit einem von der herrschenden Schreibart abweichenden Beitrag zu den bisherigen Umsetzungen des US-Präsidenten

„Zwei Wochen nach seinem Amtsantritt setzt die atlantische Presse ihre Desinformations- und Agitationsarbeit gegen den neuen amerikanischen Präsidenten weiter fort. Er und seine Mitarbeiter machen viele Aussagen und scheinbar widersprüchliche Gesten, so dass es schwierig ist zu verstehen, was in Washington vorgeht.“ ↗voltairenet.org

Stichworte: