Berufswahl: Öffentlicher Dienst ist wieder attraktiv

29.08.2016/EG aus der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, Stuttgart

Sichere Arbeitsplätze im öffentlichen Dienst ziehen wieder mehr Bewerber an

Nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young ist für 32 Prozent der Studenten in den westlichen Bundesländern und für 31 Prozent in den östlichen Bundesländern der öffentliche Dienst der attraktivste Arbeitgeber. In vielen anderen Branchen ergeben sich hingegen deutliche Unterschiede: So ist für 25 Prozent der Studenten im Westen die Autoindustrie besonders attraktiv, im Osten nur für zehn Prozent. Dafür sind dort die Kultureinrichtungen bei 28 Prozent der Studenten als Arbeitgeber besonders beliebt. Im Westen landen sie mit 21 Prozent der Nennungen immerhin noch auf dem dritten Platz.