Brasilien privatisiert

14.09.2016/EG aus dem brasilianischen Medium ‘Folha de S.Paulo‘, São Paulo

Präsident Michel Temer verkündet umfassendes Privatisierungsprogramm

Die Regierung um Präsident Michel Temer plant in den kommenden zwei Jahren ein tiefgreifendes Programm mit privaten Investoren. In einem ersten Schritt sollen Investoren in 34 Auktionen für 25 Infrastrukturprojekte ermittelt werden. Laut ‘Folha de S.Paulo‘ werden befristete Pachtverträge zum Betrieb von Flughäfen, Eisenbahnen, Autobahnen, Häfen, Wasserkraftwerke, Stromnetze, Bergbau, Öl- und Gasförderung angeboten. folha.uol.com.br