Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Buchtipp: Die Schattenjägerin

27.03.2020/EG

Martina Kempff: Die Schattenjägerin
Das Schicksal der Jakoba von Bayern

Roman (Europa, Anfang 15. Jahrhundert)

„Die Engländer haben sich in den eigenen Finger geschnitten, dachte Jakoba nicht ohne Befriedigung. Nein, sie brauchte sich mit niemandem zu beraten. Sie wusste, was sie zu tun hatte …

Europa zu Beginn des 15. Jahrhunderts: Jakoba von Bayern erbt von ihrem Vater einen Teil der Niederen Lande. Aber die jüngste Fürstin ihrer Zeit muss mit einflussreichen Verwandten um die Macht kämpfen. Verzweifelt wehrt sie sich gegen Verrat und Intrigen und einen Teufel, der in ihr zu wohnen scheint. Sie sucht ihr Heil in…“

Autorin

Martina Kempff ist Autorin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Berliner Morgenpost sowie Reporterin bei Welt und Bunte, bevor sie für mehrere Jahre nach Griechenland und später nach Amsterdam zog, wo sie mit »Die Marketenderin« den Grundstein für ihre spätere Karriere als Autorin historischer Romane legte.

Ammianus Verlag, EAN: 978-3-945025-63-5, E-Buch, 12,00 Euro