Bundesnetzagentur startet Breitbandmessung

26.09.2015/EG aus der Bundesnetzagentur, Bonn

Endkunden können eigenständig die Leistungsfähigkeit ihres Internetzugangs überprüfen

Die Bundesnetzagentur hat heute ihre Breitbandmessung gestartet. Endkunden können mit Hilfe der Breitbandmessung schnell und einfach die Geschwindigkeit ihres Internetzugangs ermitteln und dadurch die Leistungsfähigkeit ihres stationären und/oder mobilen Breitbandanschlusses bestimmen.

Ein Test kann kostenlos für stationäre Anschlüsse hierbreitbandmessung.de durchgeführt werden. Für mobile Anschlüsse ist eine Messung mit der kostenfreien Breitbandmessung-App möglich. Die App kann für Android und für iOS im jeweiligen Store heruntergeladen werden. Die individuellen Messergebnisse sind elektronisch speicherbar. Endkunden haben dadurch die Möglichkeit, verschiedene Messungen durchzuführen und diese miteinander zu vergleichen.