China investiert stark in Deutschland

07.10.2015/EG aus der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young GmbH, Stuttgart

Chinesische Investoren haben 2014 in Deutschland 79 Direktinvestitionen umgesetzt – 16 Prozent mehr als 2013 / 38 Prozent aller chinesischen Investitionen in Europa gingen nach Deutschland / Region um Frankfurt am Main und London haben die stärkste Anziehungskraft für chinesische Investoren

Insgesamt stieg die Zahl der Investitionen chinesischer Unternehmen europaweit von 153 auf 210 – ebenfalls ein neuer Rekordwert. Vor allem Deutschland und Großbritannien konnten mit einem Anstieg um jeweils elf Direktinvestitionen zu dem neuen Rekordwert beitragen.

Mit 27 Direktinvestitionen aus China waren die Rhein-Main-Region Frankfurt und der Großraum London die beliebtesten Regionen in Europa. Weitere Zielregionen waren Düsseldorf (Platz 3 mit 15 Investitionen), Bremen (Platz 4, 12 Investitionen), Berlin (Platz 5, 7 Investitionen und Stuttgart (Platz 7, 5 Investitionen). In Bayern investierten die Chinesen in zwei Projekte. Weiterlesen↗ey.com