Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Cum/Ex: Akteure benutzten Justiz

02.12.2016/EG aus dem Deutschen Bundestag, Berlin

Zeugin im 4. Untersuchungsausschuss (Cum/Ex): Akteure wollten sich 2011 noch einmal einen „ordentlichen Schluck aus der Pulle“ genehmigen / Aufarbeitung nimmt „noch etliche Jahre“ in Anspruch

Ein Netzwerk aus Beratern und Brokern habe bewusst Future- und Derivatgeschäfte über mehrere Ländergrenzen hinweg verschleiert, so die Aussagen im gestrigen Cum/Ex-Untersuchungsausschuss. Die durch Beamte des Bundeszentralamtes für Steuern angestrengte Aufarbeitung wurde von Klägern (Profiteure) „massiv angegangen“. bundestag.de