Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Die Olympische Lüge

02.08.2016/EG aus dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW), Berlin

Ökonomen Prof. Dr. Gert G. Wagner und Karl Brenke mit einem Beitrag über Sieger und Verlierer sportlicher Großereignisse

Die DIW-Experten stellen die Verteilung der Gewinne aus sportlichen Großereignissen wie Olympische Spiele und Weltmeisterschaften in Frage. Für den olympischen Geist werden von der Bevölkerung finanzielle Großanstrengungen eingefordert. Die finanziellen Sieger sind andere. Den Beitrag lesen Sie hierdiw.de.