Durchsetzungsschwache Gewerkschaften

03.05.2016/EG aus dem Sozialpolitischen Blog ‘Aktuelle Sozialpolitik‘, Remagen

Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Sell mit einem Beitrag über die Zukunft der Gewerkschaften

„Zeit für mehr Solidarität! So war der Aufruf des DGB zum diesjährigen Tag der Arbeit überschrieben. Die Gewerkschaftsmitglieder waren aufgerufen, »für mehr Solidarität – zwischen den arbeitenden Menschen, den Generationen, Einheimischen und Flüchtlingen, Schwachen und Starken« zu demonstrieren. Das ist ganz offensichtlich nicht nur eine Menge Stoff, sondern „Solidarität“ ist ein starkes Wort, das man mit Leben füllen muss, sonst degeneriert das zu einer folkloristische Worthülse für Festveranstaltungen und Sonntagsreden.“ Weiterlesenaktuelle-sozialpolitik.blogspot.de