Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ein Blick nach Nigeria

06.10.2016/EG aus der Entwicklungshilfeorganisation OXFAM Deutschland, Berlin

Jan Rogge, Oxfam Nigeria, berichtet aus einem notleidenden Land

„Extreme soziale Ungleichheit, Armut und die Bereicherung von Politikern führten 2002/2003 zum Entstehen von Boko Haram, damals als eine Gruppe des zivilen Ungehorsams mit islamischem Hintergrund. Gewalttätig eskalierte der Konflikt erst später. Der Aufstieg von Boko Haram und die Sympathie für sie resultieren aus dem Wunsch der Bevölkerung des Nordens nach Veränderung des Status Quo, dem Zugang zu Bildung, Gesundheit und Arbeit etwa, …“ oxfam.de