Ein sicherheitspolitischer Diskurs

02.08.2016/EG aus der Informationsstelle Militarisierung e.V. (IMI), Tübingen

IMI-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Seifert mit einer Analyse des Weißbuches 2016 – dem obersten sicherheitspolitischen Grundlagendokument Deutschlands

„Das Weißbuch 2016 … vollzieht die Salamitaktik des letzten Jahrzehnts nach und tut so, als ob das alles so sein müsste: Ausweitung der Auslandseinsätze, Bundeswehr in mehr und mehr Lebensbereichen, fortgesetzte Verschwendung für überteuerte Rüstung, …“ Weiterlesenimi-online.de