Europäische Kommission ‚formt‘ Einwanderungsbericht

03.02.2016/EG aus dem Medium ‚EurActiv.de‘, Berlin/Brüssel

EurActiv: EU-Kommission hält kritischen Einwanderungsbericht zurück

„Der ERH-Bericht, den die Kommission im Oktober 2015 erhielt, kam jedoch offensichtlich nicht besonders gut an. Er kritisiert vor allem die mangelnde Evaluierung und die immensen Kosten von 23 Projekten, die Migranten eine Rückkehr ermöglichen, ihnen ermöglichen in Georgien Kühe zu kaufen oder in Marokko eine Konditorei zu eröffnen. Die EU-Kommission habe darauf im vergangenen Herbst mit aufhetzenden, „nicht druckreifen“ Kommentaren reagiert, die den Bericht für den Leser „unlesbar“ gemacht hätten, wie EurActiv aus gut informierten Kreisen erfuhr.“ Weiterleseneuractiv.de