Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Extrem unterschiedliche Steuerpolitik in der EU

19.02.2016/EG aus dem Ökonomen-Blog ‚Ökonomenstimme.org‘, Wien/Zürich

Ökonomin Dr. Margit Schratzenstaller mit einem Beitrag über den Gestaltungsraum der Besteuerung von Kapitaleinkommen

„Eine Vielzahl von EU- und auch OECD-Ländern sieht eine ermäßigte Besteuerung von Kapitaleinkommen beziehungsweise deren Besserstellung gegenüber Arbeitseinkommen vor. Angesichts der zunehmenden Einkommens- und Vermögensungleichheit findet die höhere Besteuerung von Kapitaleinkommen vermehrt Anhänger. Dieser Beitrag zeigt den Stand der Diskussion und erklärt, wie eine sinnvolle Erhöhung der Kapitaleinkommensteuersätze aussehen würde.“ Weiterlesenoekonomenstimme.org

Anmerkung der Redaktion: Im Beitrag lesen Sie auch eine Vergleichstabelle mit den unterschiedlichen Steuersätzen auf Spitzeneinkommen, Zinseinkünfte, Dividenden und Veräußerungsgewinne.