Gesundheitsrisiko Altpapierverpackungen

27.10.2015/EG aus der Verbraucherschutzorganisation foodwatch e.V., Berlin

foodwatch: Gefährliche Mineralöl-Rückstände in Reis, Nudeln und Cornflakes gefunden

Nudeln, Reis, Cornflakes und andere Lebensmittel sind oft mit gesundheitsgefährdenden Mineralölrückständen belastet. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Laboranalyse der Verbraucherorganisation foodwatch. Von den insgesamt 120 Produkten aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden enthielten demnach 43 Prozent sogenannte aromatische Mineralöle – diese stehen in Verdacht, krebserregend und erbgutschädigend zu sein. In Deutschland war jedes fünfte getestete Lebensmittel (9 von 42 Produkten) mit aromatischen Mineralölen belastet – darunter die Cornflakes von ‚Kellogg’s‘, der Spitzen-Langkornreis von ‚reis-fit‘ und der Bio-Weichweizengrieß von Rewe. Weiterlesenfoodwatch.org