Glyphosat: Europäische Kommission verlängert Zulassung

30.06.2016/EG aus der Europäischen Kommission (EC), Brüssel

Europäische Kommission verlängert das Breitbandherbizid bis Ende 2017

Die Europäische Kommission (EC) hat gestern die Zulassung des Breitbandherbizids um weitere 18 Monate, bis Ende 2017, beschlossen. Den Zeitraum möchte die Europäische Kommission nutzen, um eine zusätzliche Stellungnahme zu den Eigenschaften des Wirkstoffs von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) im weiteren Entscheidungsprozess einzubeziehen. Die ECHA ist als zuständige EU-Agentur für die Beurteilung von Unterlagen für die Einstufung chemischer Stoffe tätig.

Der Entscheidung durch die EC waren monatelange Debatten in den zuständigen Ausschüssen – ohne qualifizierte Mehrheiten – vorangegangen. Ergänzende Information aus der EC lesen Sie hiereuropa.eu.

Die Mitteilung zum Beschluss der EC von der Verbraucherschutzorganisation ’foodwatch‘ lesen Sie hier↗foodwatch.org.