Halbierung der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten

03.11.2015/EG aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) Universität Duisburg, Duisburg

IAQ: Seit 2009 sinkt die Zahl der Teilnehmer von arbeitsmarktpolitischen Instrumenten

Die Zahl der Teilnehmer an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen in den Rechtskreisen SGB III und SGB II ist seit 2009 kontinuierlich gesunken. Wurde im Jahr 2006 noch ein jahresdurchschnittlicher Bestand von gut 1,5 Millionen Personen und 2009 von über 1,63 Millionen registriert, ging die Zahl bis 2014 auf rund 830.000 Personen zurück, hat sich also nahezu halbiert. Weiterlesensozialpolitik-aktuell.de