Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

IG für wen?

24.11.2016/EG aus dem rentenpolitischen Blog ’Seniorenaufstand‘, Wattenbek

Herausgeber Reiner Heyse über Vertretungsinteressen der Industriegewerkschaft Metall

„Auf dem Sozialstaatskongress 4.0 hatte ein Wissenschaftler vorsichtig kritisiert, dass die Zielrichtung der IG Metall zu stark auf die engen Interessen der IG Metall-Klientel ausgerichtet sei. Das erst einmal die Wiederherstellung des Sozialstaats 1.0 entscheidend sei.“ seniorenaufstand.de