Islamische Zivilgesellschaften

28.07.2016/EG aus dem islampolitischen Medium ’Qantara.de‘, Bonn

Hakan Altinay, Präsident der Global Civics Academy, über die Verbindungen interessierter Zivilgesellschaften

„Der islamische Theologe und ehemalige Präsident des türkischen Amtes für religiöse Angelegenheiten Diyanet, Ali Bardakoğlu, sagte, eine islamische Gesellschaft sollte ihre ethischen Standards daran messen lassen, ob eine Frau alleine vom Jemen nach Syrien reisen könne, ohne belästigt zu werden. Der Islam habe ein Klima der Ethik und Zivilisiertheit zu fördern, so Bardakoğlu.“ Weiterlesenqantara.de