Kann Grenzschutz irreguläre Einwanderung verhindern?

19.10.2015/EG aus dem Mediendienst Integration, Berlin

Aufgrund der aktuellen Diskussion wiederholen wir unseren Hinweis vom 02.10.2015 auf den Beitrag von Timo Tonassi, Mediendienst Integration, zu den kostspieligen Grenzschutzbemühungen der USA vor illegaler Einwanderung aus Mexiko

Seit Jahrzehnten versuchen Menschen, die Grenze zwischen Mexiko und den USA irregulär zu überwinden. In den Vereinigten Staaten hat sich eine Antwort auf das Problem etabliert, die auch in der europäischen Politik gerade viel Zuspruch erhält: ein verstärkter Grenzschutz. Der nordamerikanische Staat hat dafür hohe Summen ausgegeben. Doch wie effektiv waren die Maßnahmen? Und was kann Europa daraus lernen? Weiterlesenmediendienst-integration.de