Kommunalwahlen in Niedersachsen

12.09.2016/EG aus dem Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover

Gemeinde- und Kreiswahlen in Niedersachsen: Verluste für CDU, GRÜNE und SPD / Gewinne für AfD

Gestern wurden in Niedersachsen mit einer Wahlbeteiligung von 56,3 Prozent (2011: 53,3 Prozent) die Gemeindeparlamente und mit einer Beteiligung von 55,5 (2011: 52,5 Prozent) Prozent die Kreistagsparlamente neu gewählt. Die Ergebnisse lesen Sie hier↗aktuelle-wahlen-niedersachsen.de.

Kreiswahlen

  • CDU 34,4 % (2011: 37,0 %)
  • SPD 31,2 % (34,9 %)
  • GRÜNE 10,9 % (14,3%)
  • AfD 7,8 %
  • Wählergruppen 6,0 % (6,3 %)

Gemeindewahlen

  • CDU 35,7 % (2011: 37,1 %)
  • SPD 32,1 % (35,1 %)
  • Wählergruppen 12,4 % (11,4 %)
  • GRÜNE 9,1 % (11,3%)
  • AfD 2,9 %