LKW-Maut: Freie Marktwirtschaft gestaltet Recht

02.10.2015/EG aus der Frankfurter Rundschau GmbH, Frankfurt am Main

Steven Geyer, Frankfurter Rundschau, mit einem Beitrag über ein milliardenschweres Schiedsverfahren des Bundes gegen das Maut-Unternehmen ‚Toll Collect‘

Vor einem ordentlichen Gericht wäre dieser Prozess wohl längst beendet, doch in diesem Verfahren ist noch lange kein Urteil in Sicht: Mindestens zwei weitere Jahre werden sich der Bund und das Maut-Unternehmen Toll Collect vor einem privaten Schiedsgericht um mehr als sieben Milliarden Euro streiten, die das Verkehrsministerium von der Firma verlangt. Das geht aus einem Schreiben des Ministeriums an den Haushaltsausschuss des Bundestags hervor, das der Frankfurter Rundschau. Weiterlesenfr-online.de