Messe für Tötungs- und Zerstörungsartikel

29.03.2017/EG aus der Menschenrechtsorganisation Amnesty International,

Autor und Journalist Markus Bickel mit Eindrücken von der größten Waffenmesse im Nahen Osten IDEX Abu Dhabi

„Direkt neben dem Kronprinzen Abu Dhabis, Mohammad bin Zayed Al Nahyan, und dem Premierminister der Emirate, Mohammed bin Rashid Al Maktum, darf Sudans Präsident Omar al-Bashir Platz nehmen – obwohl er vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen Kriegsverbrechen angeklagt ist. Für seine ‘Verdienste‘ um die arabische Sache zeichnen die beiden Herrscher Bashir mit der Zayed-Medaille erster Klasse aus. Insbesondere die Rolle der sudanesischen Streitkräfte bei der Operation ‘Restoring Hope‘ im Jemen heben sie lobend hervor.“ amnesty.de

Die International Defence Exhibition and Conference IDEX fand vom 19. bis 23. Februar 2017 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) statt. idexuae.ae