RATHAUS MOOS

Sperrung der DEG21 Moos – Thundorf

14.06.2017/EG aus dem Landratsamt – Tiefbauamt – Deggendorf

Kreisstraße 21, zwischen Moos und Thundorf, von 19. bis 23. Juni 2017 gesperrt

In der kommenden Woche, von Montag (19.) bis Freitag (23.), wird die Kreisstraße DEG 21 zwischen dem Kreisverkehr Moos bis Thundorf wegen Asphaltierungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

Die Umleitungsstrecke über Aicha – Mühlham – Langenisarhofen und Gegenrichtung ist ausgeschildert.

Die Tiefbauverwaltung weist auf mögliche witterungsbedingte Verzögerungen der geplanten Bauphasen hin und bittet alle Betroffenen um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

*

Verwaltungsgemeinschaft Moos

Bürgermeister der Gemeinde Moos: Hans Jäger

Besetzung der Ausschüsse und Gremien (Vertreter in Klammer)

Bau- und Umweltausschuss

Josef Achatz
Uli Achatz
Franz Anzenberger
Karl-Heinz Groß
Hans Jäger
Michael Kröninger
Rudolf Lerndorfer
Gerhard Weigl

Gemeinschaftsversammlung Verwaltungsgemeinschaft Moos

Hans Jäger
Hans Schreiber
Dr. med. Winfried Speer
Helmut Willnecker

Rechnungsprüfungsausschuss

Michael Kröninger
Josef Lehner
Hans Schreiber
Gerhard Weigl
Helmut Willnecker
weitere Gremien

Ortswaisenrat

Hans Jäger

Behinderten- und Seniorenbeauftragter

Dr. med. Winfried Speer

Bildungsbeauftragter

Josef Achatz

Redaktionsteam Gemeindeblatt

Josef Achatz
Josef Lehner
Rudolf Lerndorfer
Max Rüpl
Dr. med. Winfried Speer

Jugendbeauftragter

Florian Leibrecht
Dr. med. Ingrid Speer
Gerhard Weigl

Tourismusbeauftragter

Uli Achatz

Schulverbandsausschuss Moos-Thundorf

Josef Achatz
Hans Jäger

Zweckverband Gewässer III. Ordnung

Franz Anzenberger
Hans Jäger

Zweckverband Leichentransporte

Uli Achatz
Hans Jäger
Michael Kröninger
Max Rüpl
Helmut Willnecker