Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

POLIZEI (PI DEG / PI PLA)

Die Polizeiinspektionen Deggendorf und Plattling bitten die Leser in folgenden Fällen um eventuell sachdienliche Hinweise:


11.06.2021/EG aus dem Polizeiinspektion Deggendorf / Tel. (0991) 38960

Tatort: Deggendorf, Hirzau, Einmündung Jägerstraße
Tatzeit: 09.06.2021, gegen 14 Uhr
Tat: Fahrlässige Körperverletzung/Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort: Fahrer im schwarzfarbenen Audi fährt 13-Jährige an und flüchtet

Am Mittwochnachmittag war die 13-jährige Geschädigte an der Hirzau in Richtung Himmelreich unterwegs, als sie bei der Querung der Jägerstraße von einem schwarzfarbenen AUDI erfasst wurde.
Der Unfallverursacher im schwarzfarbenen Audi kam aus der Jägerstraße, bog links in die Hirzau ein und setzte seine Fahrt in Richtung Mettener Straße fort.
Bei dem Aufprall verletzte sich die 13-Jährige am Fuß verletzt. Sie wurde im „DonauIsarKlinikum“ behandelt.


11.06.2021/EG aus dem Polizeiinspektion Deggendorf / Tel. (0991) 38960

Tatort: Winzer, Au, zwischen Aukapelle und Kieswerk
Tatzeit: Mai 2021
Tat: Verstoß gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz: Altreifen abgelegt

Wie erst jetzt gemeldet, legte ein bislang Unbekannter an der Au mehrere Altreifen ab.
Angaben (Hersteller, Marke, Modell, Typ, Größe) wurden nicht gemacht.


09.06.2021/EG aus der Polizeiinspektion Plattling / Tel. (09931) 91640

Tatort: Plattling, Sterngasse 1, Verbrauchermarkt „Edeka“
Tatzeit: 08.06.2021, gegen 19:15 Uhr
Tat: Körperverletzung: Mann durch Faustschlag verletzt

Am Dienstagabend wurde ein 42-Jähriger vor dem Verbrauchermarkt von einem bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Vorangegangen war zunächst ein Streitgespräch.
Der 42-Jährige wurde im Gesicht verletzt und musste im Klinikum Deggendorf behandelt werden.
Zum Täter machte die PI keine Angaben.