SPIEGEL ‘Bestsellerliste‘

26.07.2017/EG aus dem Medium NEUE ZÜRICHER ZEITUNG (NZZ), Zürich

Rainer Moritz Literaturwissenschaftler, über die Selektionsarbeit des SPIEGEL für die hauseigene Bestsellerliste

„Eine Bestsellerliste zeigt, so mögen naive Menschen denken, an, was sich am besten verkauft. Das gilt für Automobile, Smartphones und Bücher gleichermassen und sagt erst einmal nichts aus über die Qualität des Gutverkauften. Die massgebliche Bestsellerliste …“ nzz.ch

Zum Thema die Chefredaktion des SPIEGEL spiegel.de.