Streik der Flugbegleiter verlängert

09.11.2015/EG aus der Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) e.V., Mörfelden-Walldorf

UFO ruft alle Mitglieder und Kabinenbeschäftigten der Deutschen Lufthansa AG (Passage Airline) auf, heute von 04:30 bis 23 (FRA) bzw. 24 Uhr (MUC), an den Standorten Frankfurt am Main (FRA) und München (MUC) die Arbeit niederzulegen

Umfasst von diesem Streikaufruf sind neben Flugeinsätzen außerdem sämtliche dienstlichen Ereignisse (Bodenveranstaltungen, Dead Head-Flüge einschließlich Ground Proceedings) an den drei Standorten Frankfurt, Düsseldorf und München innerhalb der oben für diese genannten Zeiträume. Auch diese werden bestreikt.

Ausgenommen von diesem Streikaufruf sind regionale Flugbegleiter mit ausländischer Homebase (Delhi, Bangkok) und Mitarbeiter, die bei der Lufthansa aufgrund eines Zeitvertrages (§ 1 Abs. 5 MTV Nr. 2) beschäftigt sind (JAZ, FAZ). Weiterlesenufo-online.aero

Zum Thema

Am 29.10.2015 veröffentlichte die Lufthansa AG die Geschäftszahlen für den Zeitraum Januar bis September 2015: Umsatz 24,3 Mrd. Euro (+5,7 %), Konzernergebnis 1,7 Mrd. Euro (+ 41,5 %).

Eine Stellungnahme der Lufthansa AG lesen Sie hier↗lufthansagroup.com.