Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Bildung”

Schule: Frühe Trennung verschärft Ungleichheit

20.08.2020/EG Quelle: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin Studie von Sönke Hendrik Matthewes, wissenschaftlicher Mitarbeiter am WZB: Hauptschulschüler profitieren von zwei weiteren Jahren des gemeinsamen Lernens in Schulsystemen ohne getrennte…

Buchtipp: Wirtschaftswunder und Mangelwirtschaft

24.07.2020/EG

Kai Krüger: Wirtschaftswunder und Mangelwirtschaft Zur Produktion einer Erfolgsgeschichte in der deutschen Geschichtskultur

Sachbuch (Schule, Geschichte, Wirtschaft)

„Aktuelle Schulbücher erzählen eine Erfolgsgeschichte der »Sozialen Marktwirtschaft«, welche die Forschung der letzten 40 Jahre kaum berücksichtigt und seit Jahren als überholt gilt. Anhand der Darstellung des »Wirtschaftswunders« und der Planwirtschaft liefert Kai Krüger nicht nur einen Überblick der Wirtschaftsgeschichte von BRD und DDR für die Jahre 1945-1973, sondern zeigt auch auf, dass zeitgenössische Quellen für Schulbücher gezielt verändert werden, damit sie in die deutsche Erfolgsgeschichte passen. Seine Schulbuchanalyse schließt aber nicht bloß auf bewusste Ideologieproduktion oder fehlendes Wissen, sondern auch auf den Konkurrenzkampf unter den Verlagen.“

„Wie DAX-Unternehmen Schule machen“

10.10.2019/EG Quelle: Otto-Brenner-Stiftung, Frankfurt am Main Tim Engartner, Sozialwissenschaftler am Goethe-Universität Frankfurt, untersuchte die privatisierten Lehr- und Lernmaterialen an Schulen: „Das öffentliche Bildungswesen droht mit den gegenwärtigen Lobbypraktiken seine demokratische…

Video-Tipp: Bildung im Schlussverkauf

30.09.2019/EG Quelle: Gemeinschaftssender 3sat, Mainz Verkommt das Klassenzimmer zum Marktplatz? / Zahl der Privatschulen und Privatschülern steigt „Lehrermangel, Akademikerschwemme, schleppende Digitalisierung: Bildung hat in Deutschland viele Baustellen. Dazu kommt, dass…