Buchtipp: Lustlos

22.09.2017/EG

Michele Weiner Davis: Lustlos
Was Frauen tun können, wenn er nicht mehr will

Sachbuch (Sexualität)

Der Mann kann und will immer, die Frau schützt gerne einmal Kopfschmerzen vor – so das gängige Klischee, wenn es um die Sexualität in Beziehungen geht. Dass die Realität ganz anders aussieht, beweist Michele Weiner Davis in diesem Buch.
Männliche Unlust ist ein gut gehütetes Sexgeheimnis. Zahlreiche Frauen hadern mit sich und ihrer sexlosen Beziehung, überzeugt davon, selbst schuld am mangelnden Interesse ihres Partners zu sein. Dieses Buch macht den Betroffenen Mut, indem es ihnen das Gefühl nimmt, allein mit ihrem Problem zu sein.
Michele Weiner Davis bietet den Frauen Hilfestellung an, Weiterlesen

Buchtipp: Unsinn Vorsorgemedizin

15.09.2017/EG

Ingrid Mühlhauser: Unsinn Vorsorgemedizin
Wem sie nützt, wann sie schadet

Sachbuch (Medizinische Früherkennung und Vorsorge)

Mammographie, Darmkrebsvorsorge, Prostatatest, alljährlicher Gesundheits-Check – wir alle werden angehalten, uns rechtzeitig mit der Früherkennung und Vorsorge zu beschäftigen, oft belohnt durch Bonusprogramme unserer Krankenkassen. Aber helfen all diese Maßnahmen wirklich, Krankheiten vorzubeugen oder sie rechtzeitig zu erkennen?

Eines steht fest: Der Nachweis steht aus, dass die Menschen seltener an Herz-Kreislauf-, Krebs-, Diabetes- oder anderen Erkrankungen sterben als ohne diese Flut der angebotenen Vorsorgeuntersuchungen. Weiterlesen

Buchtipp: Lügen die Medien?

08.09.2017/EG

Jens Wernicke: Lügen die Medien?
Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung.

Sachbuch (Informationen, Manipulation, Meinungsbildung, Nachrichten, Propaganda)

Die Einseitigkeit und Parteilichkeit vieler Medien ist kaum mehr zu ertragen. Zu Wort kommen die Journalisten Walter van Rossum, David Goeßmann, Ulrich Teusch, Volker Bräutigam, Ulrich Tilgner, Stephan Hebel, Werner Rügemer und Eckart Spoo. Die Wissenschaftler Noam Chomsky, Uwe Krüger, Rainer Mausfeld, Jörg Becker, Michael Walter, Erich Schmidt-Eenboom, Klaus-Jürgen Bruder, Kurt Gritsch und Daniele Ganser. Sowie mit Maren Müller, Hektor Haarkötter, Sabine Schiffer, Gert Hautsch, Rainer Butenschön, Markus Fiedler und Daniela Dahn wichtige Stimmen aus der Zivilgesellschaft. Weiterlesen

Buchtipp: Der Schlüssel

01.09.2017/EG

Junichiro Tanizaki: Der Schlüssel

Roman (Erotik)

Ein Universitätsprofessor, der fürchtet, seiner attraktiven, elf Jahre jüngeren Ehefrau sexuell nicht mehr zu genügen, sucht nach einem Weg, seinem Eheleben neuen Schwung zu verleihen. Seine zur Prüderie erzogene Frau pflegt die Vorstellung, dass der eheliche Akt ausschließlich im dunklen Schlafzimmer, in Stille und »orthodox« auszuführen sei. Alles Reden darüber ist für sie tabu.
Der Professor beschließt, indirekt mit ihr zu sprechen, in seinem Tagebuch. Den Schlüssel platziert er so, dass seine Frau ihn finden muss. Nach und nach gibt er seine geheimsten Wünsche preis, Weiterlesen

Buchtipp: Operation Butterfly

25.08.2017/EG

Corine Hartman, Tomas Ross: Operation Butterfly

Roman / Spionagethriller

Ein niederländischer Diplomat verschwindet spurlos; mit ihm der »Schmetterlingsatlas«, ein verschlüsseltes Geheimdokument der NATO, das in falschen Händen den Ausbruch eines Dritten Weltkriegs bedeuten könnte. Der NATO-Sicherheitsdienst hat zunächst die Cosa Nostra im Verdacht und beordert ein Team aus zwei ungewöhnlichen Geheimagenten, um das Leben des Botschafters zu retten und den geraubten Code wiederzubeschaffen. Doch nicht nur die Mafia will den Atlas für ihre Zwecke nutzen, auch Terroristen und skrupellose Regierungen sind auf der Jagd danach. Ein gefährlicher Wettlauf beginnt. Weiterlesen