Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Tausende klinische Studien bleiben unbekannt

08.06.2016/EG aus dem Deutschen Bundestag, Berlin

Prof. Dr. Gerd Antes , Direktor von Cochrane Deutschland, vermutet, dass mindestens 50 Prozent aller klinischen Studien unbekannt bleiben

Die Ergebnisse aus Tausenden klinischen Studien weltweit werden offensichtlich nicht veröffentlicht und stehen damit der Wissenschaft und praktischen Medizin auch nicht zur Verfügung. Gerd Antes, Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums für evidenzbasierte Medizin am Universitätsklinikum Freiburg, sagte am Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Bundestages, international seien schätzungsweise rund 20.000 Studien bekannt. Tatsächlich gebe es aber vermutlich mindestens 40.000. Viele Studien würden nicht registriert, verschwänden dann einfach und seien damit auch nicht bekannt.