Türkei: Menschenrechtlerin verhaftet

22.06.2016/EG aus der Nicht-Regierungs-Organisation ‘Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.‘ (IPPNW), Berlin

Menschrechtlerin Sebnem Korur Fincancı verhaftet

Am Montag war die Präsidentin der türkischen Menschenrechtsstiftung Sebnem Korur Fincancı zusammen mit den Journalisten Erol Önderoglu (Reporter ohne Grenzen) und Ahmet Nesin verhaftet worden. Der Vorwurf: Beteiligung an der Solidaritäts-Kampagne für die kurdisch-türkische Zeitung ‘Özgür Gündem‘ (deutsch: Freie Agenda). Weiterlesenippnw.de

Lesen Sie dazu auch den Bericht im Deutsch Türkischen Journal (dtj)↗dtj-online.de.